Zur korrekten Darstellung dieser Website ist Javascript erforderlich.

Informationen zu Gottesdiensten während der Corona-Pandemie

Liebe Gemeindemitglieder,

ab September sind auch für unsere Kirchen in der SE Böckingen keine Anmeldungen mehr erforderlich. Es werden jedoch weiterhin Teilnahmelisten geführt. Bitte hinterlassen Sie vor dem Betreten der Kirche ihren Namen und ihre Telefonnummer/Adresse bei den Ordnern.

Sicherheitsabstand:
Da nun der Sicherheitsabstand von 2m auf 1,5m reduziert wurde, haben wir uns die Mühe gemacht nochmals alle unsere Kirchen exakt auszumessen und die neuen vorgesehenen Sitzplätze mit dem Aufkleber zu kennzeichnen.

Folgende Sitzplätze sind für Gottesdienstbesucher in unseren Kirchen ausgemessen:
St. Kilian, Böckingen: 48 Sitzplätze
St. Maria, Nordheim: 39 Sitzplätze
Hl. Kreuz, Böckingen: 63 Sitzplätze
St. Johannes, Frankenbach: 75 Sitzplätze

Es werden zwei Ordner die Einhaltung der Hygienevorschriften überwachen und gegeben falls auch die Gottesdienstbesucher darauf hinweisen.

Bitte befolgen Sie diese Anweisungen:
Schon auf dem Kirchplatz, beim Hineingehen in die Kirche, bitte jeder auf den 1,5-Meter-Abstand achten.
Nach dem Betreten der Kirche muss jeder am aufgestellten Desinfektionsständer seine Hände desinfizieren.
Öffentliche Gesangbücher liegen in der Kirche nicht mehr aus, da in dieser Zeit kein öffentlicher Gesang erlaubt ist.
Es dürfen nur die markierten Plätze in der Kirche eingenommen werden.
Es werden sonntags maximal zwei Ministranten den Altardienst versehen.
Die Kommunion wird unter besonderer Berücksichtigung der Hygienevorschriften ausgeteilt.
Es darf weiterhin kein Weihwasser in den Kirchen sein.
Es wird weiterhin auf den Friedensgruß mit Berührung verzichtet.
Beim Verlassen der Kirche muss auch die Vorschrift der 1,5-Meter-Abstandsregelung eingehalten werden.

Wir müssen schweren Herzens darauf hinweisen, dass wir nach dem Gottesdienst auf dem Kirchplatz nicht wie gewohnt beieinander stehen bleiben sollen, da in dieser Situation der 1,5-Meter-Sicherheitsabstand der Miteinander Redenden und der Vorbeigehenden nicht einzuhalten ist.
Ich bin fest davon überzeugt, dass wir trotz widrigen Einschränkungen in Würde und voller Freude auch in Zukunft unseren Glauben feiern können und werden.

Wichtig: Neue Gottesdienstzeiten für Hl. Kreuz und St. Johannes. An Sonn- und Feiertagen:

Eucharistiefeiern in der Kirche Hl. Kreuz:
Samstags, 18.00 Uhr: Eucharistiefeier
Sonntags, 08.00 Uhr: Eucharistiefeier
Sonntags, 09.15 Uhr: Eucharistiefeier

Eucharistiefeier in der Kirche St. Johannes:
Sonntags, 10.30 Uhr: Eucharistiefeier

Die Werktagsgottesdienste bleiben unverändert.

Die Sonn- und Werktagsgottesdienste in den Kirchen St. Kilian, Böckingen und St. Maria Nordheim bleiben unverändert.

Herzliche Grüße
Pfarrer Siegbert Pappe

Ostern2020 Plakat
Kirchenfenster

Seelsorgeeinheit Böckingen

Eulenweg 50
74080 Heilbronn

 07131 741 5001

  hlkreuz.hn@drs.de